Pages Navigation Menu

Hotel Restaurant auf dem Faiallo Paß, Rastpunkt des Höhenwegs der ligurischen Berge

FAIALLO PASS

Der Faiallo Pass hat seinen Namen von dem lateinischen Fagus, das heisst Buche und die umgebende Waldlandschaft besteht in der Tat ausschließlich aus Buchen.
Ursprünglich verliefen durch dieses Gebiet die alten Salzstraßen, die sich von Voltri nach Oltregiovo erstreckten.escursioni3

die als Trennelement der Ströme aus dem Meer wirkt, ist es möglich einzigartige meteorologische Erscheinungen zu bewundern.
Der Faiallo Pass ist eine Überquerung des ligurischen Apennins auf einer Höhe von 1044 Metern über dem Meer, der an der Provinzstrasse SP 73 liegt.
Diese Provinzstrasse verbindet den Turchino Pass mit San Pietro d'Olba und überquert das obere Tal des Orba Flusses und einen guten Teil des Gebietes der Urbe Gemeinde.
In der Nähe des Passes im genuesischen Gebiet verläuft die Provinzstrasse neben dem Denkmal "Schrein der Turchino Märthyrer" und sie kreuzt den mittelalterlichen Weg "Cannellona", der Voltri mit Masone und dem Stura Tal verband.
Dank dem Hotel Restaurant "Die Wolke über Meer", das sich in der Nähe der Überquerung befindet , ist der Faiallo Pass zu einer Etappe des Höhenwegs der ligurischen Berge geworden. Hier beginnt der Beigua Park, der sich bis hin zum gleichnamigen Berg in Richtung Savona erstreckt.
Beim Überqueren der ersten Wasserscheide und am Berg Bric del Dente (1109 m über dem Meer) und Berg Reixia (1183 m über dem Meer) entlangfahrend, kann man an klaren Tagen atemraubende Ansichten der genuesischen Küste und der Riviera di Levante erleben.
Dies ist ohne Zweifel eine der schönsten Panoramastraßen von Ligurien. Bei besonders hellen Tagen ist es möglich die nächst gelegenen Inseln wie die Corsica, Elba und einen großen Teil der tuskanischen Küste zu sehen.
In Richtung Westen, weniger als 1 Kilometer von Prato Rotondo entfernt, befindet sich in der Ortschaft Terrin auf einer Höhe von 1078 Metern über Meer das "Bergwerkhaus", eine alte Berghütte , die vollständig restrukturiert worden ist.